Vereine / Blogger / hilfreiche Websites

Infos bei Brustkrebs // Vereine / Blogger

So viele tolle Projekte und Websites

Wir sind so glücklich, dass die (Brust-)krebs-Community immer weiter wächst und es so viele tolle Angebote gibt.

Hier wollen wir euch Angebote bereitstellen, die wir sehr hilfreich finden. Auf denen findet ihr gebündelte Informationen und es geht einfach um das Grundprinzip: ZUSAMMEN SIND WIR STARK.

Ihr wollt verlinkt werden oder wisst etwas, was hier auf unserer Plattform fehlt? Ruft uns an oder schreibt uns eine Email, damit wir noch viel mehr wundervolle Websites und Projekte teilen können. DANKE.

Verein / Blogger / hilfreiche Websites

Mamma Mia, das Brustkrebs-Magazin

Vierteljährlich erscheinendes Magazin // „Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie hoch der Informationsbedarf bei Patientinnen und Patienten ist, wenn sie die Diagnose Krebs erhalten. Dabei sind vor allem fundierte Informationen in verständlicher Sprache wichtig. Denn die wenigsten Patienten haben sich vor ihrer Erkrankung intensiv mit dem Thema Krebs beschäftigt, die meisten können dem Fachjargon der Ärzte nicht folgen.“

www.mammamia-online.de/

#allgemeines #wissenschaft #geschichten

Viele, viele Infos und Links rund um Krebs

Cancer Unites bietet dir eine kostenlose Hilfestellung zur Bewältigung der Diagnose Krebs. Cancer Unites – Krebs verbindet. Die Plattform von Krebspatienten für Krebspatienten. Sie bieten zudem an, Studien in unserem Portal zu veröffentlichen um somit Patienten die Möglichkeit zu geben daran teilzunehmen.

www.cancerunites.de/

#link

Tolle Initiative für Angehörige

WE CARE ist eine Support Plattform von Angehörigen für Angehörige von Brustkrebspatientinnen. Deshalb möchte WE CARE Euch dem Support System der Patientinnen, widmen und in der herausfordernden Zeit bestmöglich mit unseren Inhalten, Formaten und positiver Energie unterstützen.

www.wecaremuc.de

#link

Großartige Seite mit viel Input

Nicole, Single-Mom eines Sohnes, der mit einer schweren Mehrfachbehinderung geboren wurde, erhielt ich mit 41 Jahren die Diagnose Brustkrebs. Es war Ihr (wie mir auch) immens wichtig, alle anfallenden Behandlungsoptionen und die Erkrankung besser zu verstehen. Dieses Wissen gibt sie an betroffene Frauen weiter. Gute Seite und tolle Links.

www.prinzessin-uffm-bersch.de

#link

Ablatio mammae – Selbstbewusst ohne Brust e.V.

… ist ein überregionaler Verein und Zusammenschluss von Menschen, die selbst eine Ablatio mammae erfahren haben, und ihren Angehörigen. Sie richten sich aber auch an Personen, die sich mit der Thematik im weiteren Sinn beschäftigen.

www.amsob.de

#link

Was essen bei Krebs

… ist ein gemeinnütziger Verein, der Krebskranken hilft – mit vielen praktischen Tipps, einer Ernährungsfernbegleitung und tollen Rezepten. Ich hätte mir gewünscht, solche Seiten schon viel früher kennengelernt zu haben.

Großartige Hilfe für Betroffene, dass es solche Vereine gibt!

www.was-essen-bei-krebs.de

#link

Weitere Artikel im Bereich ‘Weitere Infos im Web’