Bücher

Infos bei Brustkrebs // Bücher über Krebs

Literatur rund um Brustkrebs gibt es zu Hauf…

wir möchten euch eine Schneise schlagen. Also hier die wirklich empfehlenswerte Literatur vorstellen.

Wir hoffen, dass diese Vorschläge euch helfen können.

Es fehlt etwas, was hier unbedingt seinen Platz finden müsste? Dann bitten wir um eine Kontaktaufnahme, so dass wir die entsprechenden Titel hier mit aufnehmen können. DANKE.

Bücher

9 Wege in ein krebsfreies Leben von Kelly A. Turner

Ein sehr inspirierendes Buch über Menschen, die es geschafft haben, sich durch verschiedene Methoden (selbst) vom Krebs zu heilen.

Für Dr. Kelly A. Turner, renommierte Krebsforscherin, war die Erkenntnis, dass eine Radikalremission – die unerwartete Rückbildung des Karzinoms – bei Krebs überhaupt möglich ist, ein Paukenschlag. Sie wollte mehr über dieses von der Schulmedizin oft verschwiegene oder unbeachtete Phänomen erfahren und machte sich auf die Reise.

Während ihrer zehnmonatigen Weltumrundung sprach sie in 11 verschiedenen Ländern mit über 50 Heilpraktikern und interviewte zahlreiche Patienten, die eine Radikalremission am eigenen Leib erfuhren. Aus diesen Forschungserfahrungen heraus entwickelte sie neun Ratschläge, mit denen man die unerwartete Heilung bei Krebspatienten begünstigen kann. Dabei plädiert Turner für eine ganzheitliche Medizin mit praktischem Nutzen, für eine Medizin, die Körper, Geist und Seele des Patienten einschließt.

ISBN: 978-3-424-15268-5

Infos bei Brustkrebs // Buchempfehlung // Nicht allein auf weißem Flur

Das Gemeine an Krebs ist ja, dass er sich nicht nur in den Körper frisst, sondern auch in Kopf und Seele.

Das war für Antje Vorndran, Autorin von

„Nicht allein auf weißem Flur – Ein Wegbegleiter für Frauen mit Brustkrebs“

die wohl prägendste Erfahrung, als sie 2014 aus heiterem Himmel die Diagnose Brustkrebs erhielt. Die Behandlungen liefen schnell an, doch die Seele hinkte immer hinterher. Denn die schwierigen Gefühle bahnen sich ja gerade oft erst in den ruhigen Momenten, abseits des Behandlungsstresses, ihren Weg und warten selten auf den nächsten Termin beim Psychoonkologen.

Hier soll das Buch Wegbegleiterin und Stütze sein. Zum überall mit Hinnehmen und, um während und in der Zeit nach den Behandlungen an die Hand zu nehmen, zu trösten, zu stärken und um Mut zu machen.

Es besteht aus einer Mischung aus kurzen, typischen Geschichten aus Antje Vorndrans persönlichem Erleben dieser Krankheit und konkreten Hilfestellungen zum Ausprobieren wie z.B. Körperübungen, Hilfen zur Entscheidungsfindung, Stärkungen für Gespräche mit Angehörigen oder Klinikpersonal, ein Plan für den Notfall und vieles mehr.

Für Betroffene und für Angehörige, die sich Einblicke in das Erleben dieser Erkrankung wünschen.

ISBN: 9783752670264

Weitere Artikel im Bereich ‘Weitere Infos im Web’