Haut- und Körperpflege während einer Krebsbehandlung

Während einer Krebstherapie reagiert Ihre Haut sehr sensibel – eine ohnehin empfindliche Haut noch sensibler. Wichtig ist daher, dass Sie die Haut im Alltag vor allen zusätzlichen Reizen (z. B. Sonne, extremen Temperaturen, Wind, trockener Luft, mechanischer Reibung) schützen, um sie nicht zusätzlich unbewusst zu strapazieren oder ein Austrocknen ungewollt zu fördern. Hier einige generelle Tipps,.

Pflegetipps der Mundschleimhaut

Eine gute Mundhygiene zum Schutz und zur Pflege Ihrer Mundschleimhaut während Ihrer Therapie ist wichtig. Hier einige grundlegende Tipps, die Sie berücksichtigen können: Achten Sie darauf, Ihren Mund regelmäßig zu befeuchten. Verwenden Sie eine weiche Zahnbürste und wechseln Sie diese häufig. Verwenden Sie eine milde Zahnpasta ohne ätherische Öle. Für Mundspülungen können Sie einen geeigneten.

Link zum Artikel: Wie funktioniert eine Chemotherapie?

Link zum Artikel: https://www.gesundheitsinformation.de/wie-funktioniert-eine-chemotherapie.html   Quelle: Stiftung für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts Verwaltungsanschrift: p.A., Gutenbergstraße 13, 10623 Berlin Kontaktadresse: Im Mediapark 8 50670 Köln Datum: Aktualisiert am 31. Juli 2019 / Nächste geplante Aktualisierung: 2022   Bildquelle: Photo by National Cancer Institute on Unsplash

Link zum Artikel: Metastasierter Brustkrebs

Link zum Artikel: https://www.gesundheitsinformation.de/metastasierter-brustkrebs.html   Quelle: Stiftung für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts Verwaltungsanschrift: p.A., Gutenbergstraße 13, 10623 Berlin Kontaktadresse: Im Mediapark 8 50670 Köln Datum: Aktualisiert am 12. Februar 2020 / Nächste geplante Aktualisierung: 2023   Bildquelle: Photo by Priscilla Du Preez on Unsplash  

Link zur Website: gemeinsamGEN / Neues Forschungsprojekt / Familiärer Krebs

Die Medizinische Hochschule Hannover untersucht in einer aktuellen Studie,  wie es Mutationsträger*innen und ihren Angehörigen geht. Ziel ist es, in der Zukunft eine bessere Begleitung und Unterstützung für Mutationsträger*innen, Angehörige und Familien anbieten zu können. Diese Studie läuft nun seit einigen Monaten sehr erfolgreich, erste Ergebnisse zeigen einen erhöhten Bedarf an Versorgungsangeboten mit dem Ziel.

Link Artikel: Ganzheitliche Brustkrebs-Nachsorge

https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Richtig-essen-in-der-Brustkrebs-Nachsorge,brustkrebsnachsorge100.html Quelle: Norddeutscher Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg ‘Tel. 00 49 (40) 4156 – 0 Fax 00 49 (40) 44 76 02 E-Mail: Datum: 04.07.2019

Link zum Download (Flyer): Spezial-BH’s, Prothesen, Badeanzüge etc. vor und nach Brustkrebs-OP

https://brustkrebsdeutschland.de/wp-content/uploads/2021/04/20210317_Flyer_Hilfsmittel_web.pdf Quelle: Brustkrebs Deutschland e.V. Lise-Meitner-Straße 7 85662 Hohenbrunn Telefon: 089 41 61 98 00 oder 0800 0 117 112 Telefax: 089 41619801 E-Mail:

Link zum Download (Flyer): Was hilft bei Nebenwirkungen bei der Chemotherapie

https://brustkrebsdeutschland.de/wp-content/uploads/2015/08/flyer_chemotherapie.pdf Quelle: Brustkrebs Deutschland e.V. Lise-Meitner-Straße 7 85662 Hohenbrunn Telefon: 089 41 61 98 00 oder 0800 0 117 112 Telefax: 089 41619801 E-Mail: