Was ist CBD und gegen was kann es helfen?

Hanf ist schon seit mehreren Tausend Jahren bekannt und wurde/, wird in vielen Bereichen eingesetzt. Oft wurden aus den Pflanzen und den starken Fasern Seile für die Schiffe, Segel und Säcke produziert. Auch damals schon war Hanf in der Medizin sehr bekannt und wurde bei diversen Krankheiten und Problemen angewandt. Da in den letzten Jahrzehnten.

Krebstherapie & Corona

Liebe Patientinnen, in der aktuellen Situation beschäftigen Sie sehr dringliche Fragen. Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 22.03.2020) gilt folgendes: Chemotherapie Befinden Sie sich aktuell unter laufender Chemotherapie kann eine Immunsuppression (Beeinträchtigung der Infektabwehr) vorliegen – bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt, wie Sie sich zu verhalten haben. Je nach Dringlichkeit und Allgemeinzustand wird die Chemotherapie.

Osteopathie bei Brustkrebs

Ziel einer osteopathischen Behandlung bei Brustkrebs ist es, das körperliche Wohlbefinden der Patientinnen deutlich zu verbessern. Die Osteopathie findet als Begleitung der onkologischen Therapie statt. Dies ist unabhängig davon, ob die Patientin sich gerade in Chemotherapie, Strahlentherapie, Hormontherapie mit Tamoxifen befindet oder eine Operation mit Gewebeentnahme hinter sich hat. Die meisten meiner Patientinnen suchen mich.

Empfehlungen für die Trainingstherapie bei Brustkrebspatientinnen und -patienten

Was kann ich für mich und meine körperliche Aktivität tun? Durch ein angepasstes, individuelles Trainingsprogramm können das körperliche Wohlbefinden und die Lebensqualität um einiges gesteigert werden und generell gilt: wer sich regelmäßig bewegt, bleibt meist leistungsfähiger. Bewegung bringt das Herz-Kreislauf-System in Schwung und stärkt die Lungenfunktion. Ziel ist es, die Beweglichkeit in den Gelenken zu.

Corona-Virus // Verhalten bei Chemotherapie

In Deutschland nehmen die Infektionen mit dem neuen Erreger SARS-CoV-2 (Coronavirus) zu. Krebspatientinnen und -patienten, die eine immunsupprimierende Chemotherapie erhalten oder deren Immunsystem aufgrund der Krebserkrankung selbst geschwächt ist, können nach Kontakt mit dem Coronavirus möglicherweise schneller und auch schwerer erkranken als Gesunde. Das Einhalten von Hygieneregeln ist die wichtigste Maßnahme um sich erfolgreich vor.

Brustkrebs und Physiotherapie – Wie passt das zusammen?

Die Physiotherapie bietet viele Optionen Sie persönlich zu unterstützen! Die Möglichkeiten in der Physiotherapie eine Brustkrebserkrankung zu begleiten, sind vielfältig und individuell. Grundsätzlich ist das Rehabilitationsziel in der Physiotherapie die positive Beeinflussung von körperlichen Einschränkungen und das Erhalten bzw. Verbessern der Lebensqualität. So individuell wie der Brustkrebs ist, so individuell gestaltet sich auch die physiotherapeutische.

Entspannung? Jetzt erst recht! – Tipps zur Hilfe durch Entspannung vor, während und nach der Therapie

Und da ist sie nun, die eine Diagnose, die man nie haben wollte, weder für sich noch für andere. Tausende von Gedanken toben wie ein Orkan durch den Kopf, diverse Termine für Beratungen, Besprechungen und Therapien sind zu koordinieren und wahrzunehmen. Daneben, nicht zu vergessen, wollen Familie, Freunde, Arbeitgeber und Haushalt noch unter einen Hut.